Dr. Meike Schüttert

Geb. 1973 in Künzelsau.

Studium der Medizin in Hannover. 1999 drittes Staatsexamen.

Promotion 2000 mit sehr gut: "Die fokal noduläre Hyperplasie der Leber - Ergebnisse der Verlaufsbeobachtung und der Operation"

Weiterbildung in der Georg-August-Universität Göttingen bei Prof. Ringe (Klinik für Transplantationschirurgie) und in der Medizinischen Hochschule Hannover bei Prof. Galanski (Institut für Diagnostische Radiologie).

Seit 2009 angestellte Fachärztin in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Schwarzer Bär, Hannover.

Seit 2004 Schwerpunkt Mammadiagnostik.

  • Mitglied in der Ärztekammer Niedersachsen und in der Deutschen Röntgengesellschaft.
  • Teilnehmer an der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie.
  • stellv. Programmverantwortliche Ärztin für das Mammographiescreening Hannover.